logo pg Hl. Franziskus im Maintal

Seit 2013 gehört die Weihnachtswerkstatt in Zell am Main zum Einstieg in den Advent einfach dazu. 

Am Samstag, 05.11.2022 trafen sich Groß und Klein und Alt und Jung, um gemeinsam den Klosterhof-/garten auf den Winter vorzubereiten. 

Am Sonntag, 30.10.2022 konnten wir bei strahlendem Sonnenschein (Gott sei Dank!) und angenehmen Temperaturen die Kinderkirche mit anschließendem Herbstfest im wunderschönen Rathaushof in Margetshöchheim feiern. Wir begannen mit zahlreichen Besuchern wie gewohnt mit der Kinderkirche mit Liedern und Spielen. 

Am Sonntag, 02.10.2022 waren Groß und Klein, Alt und Jung zum Familiengottesdienst in die sehr schön für das Erntedankfest geschmückte Pfarrkirche St. Johannes der Täufer eingeladen. Der Einladung folgten zahlreiche Besucherinnen und Besucher. Die Themen waren „Dankbarkeit“ (passend zum Erntedank) und „Stärke unseren Glauben“.

Die Komkids freuen sich bereits auf die Kommunionkinder 2023. Um diese am Sonntag, 23.10.22 würdig zu empfangen, haben wir uns am Samstag, 8.10.2022 getroffen und uns überlegt, mit welchen Liedern wir sie begrüßen können. Die Entscheidung ist schnell gefallen – ein neues Lied mit Bewegungen und ein „Klassiker“ – aber lasst euch überraschen!

Am 2. Oktober zogen elf Ministranten mit Pfarrer Andreas Kneitz vom Haupteingang in die für Erntedank festlich geschmückte Kirche St. Johannes d.T. ein. Die drei neuen Messdiener Rosalie, Julia und Leonard schritten stolz dem Zug mit den Kerzenleuchtern voran. Bis auf das Weihrauchfass durften sie an diesem ersten Tag auch gleich alle Dienste mit Hilfe der anderen Ministranten übernehmen.

Nach zwei Jahren coronabedingter Zwangspause konnte am Sonntag, 18.09.2022 wieder die Wallfahrt nach Dettelbach stattfinden. 

Der Samstag Abend vor Mariä Namen war wieder Treffpunkt für die Wallfahrt ums kleine Dorf. Das KiGo-Team gestaltete mit Kindern Friedenslichter, die wetterbedingt dann in der Kirche leuchteten. Die Kinder widmeten ihre Kerzen allen Menschen, die traurig oder einsam sind, die sich nicht geliebt fühlen oder ihre Heimat verlassen mussten. Auch für alle Schulkinder wurde ein Licht angezündet. Die Jugendfeuerwehr sprach Fürbitten zu Maria, der Königin des Friedens.

Am Samstag, 23.07.22 trafen sich einige Kommunionkinder wieder zu den Komkids. Nachdem wir uns darüber ausgetauscht hatten, wie es uns so geht und auf was wir uns freuen (Ferien ;-), sangen wir zwei Lieder und tanzten sogar dazu. Diesmal ging es um das Thema „Wie ist Gott wirklich?“. 

Pfarrfest, Einweihung des Bürgerhofs und 100 Jahre Obst- und Gartenbauverein lockten viele Menschen ins Dörfle. 

Nach zweijähriger Corona-Pause fand am Sonntag, 19.06.2022 bei hochsommerlichen Temperaturen wieder die Fronleichnamsprozession in Margetshöchheim statt.

Erstmals mit Pfarrer Kneitz fand der Erlabrunner Flurgang zum Roten Loch statt.

­