logo pg Hl. Franziskus im Maintal

Nach zweijähriger Corona-Pause fand am Sonntag, 19.06.2022 bei hochsommerlichen Temperaturen wieder die Fronleichnamsprozession in Margetshöchheim statt.

Nach dem Gottesdienst zogen die Gläubigen zusammen mit Pfarrer Kneitz, den Ministranten, der Freiwilligen Feuerwehr, dem Bürgermeister und den Gemeinderäten durch die schön geschmückten Straßen von Margetshöchheim. Musikalisch begleitet wurde die Prozession vom Musikverein Margetshöchheim. Auch viele der diesjährigen Kommunionkinder waren in ihren festlichen Kleidern und Anzügen gekommen und streuten bunte Blumenblüten auf den Weg. Dieser führte von der Kirche über die Mainstraße, Dorfstraße und Schmiedsgasse zum 1. Altar in der Gartenstraße. Eine weiße Friedenstaube und die Weltkugel aus Blütenblättern waren das Motiv des Blumenteppichs, bezugnehmend auf den aktuellen Krieg in der Ukraine.

FronleichnamMhh 2022KiKiDer Weg führte weiter über die Brunostraße zum 2. Altar, der vom Team der Kinderkirche aufgebaut wurde. Selbst gebastelte Fische und Brot dekorierten den Altar, der sich auf das Evangelium der Brotvermehrung bezog. Dort sangen die Kiki-Kinder Lieder und die Kommunionkinder trugen Fürbitten vor. Geschmückt war der Platz mit Luftballons, auf denen verschiedene Bitten an Jesus geschrieben waren. Die Luftballons wurden am Ende an die Kinder verteilt. Nach dem Segen an der Kirche ließen die Kinder sie noch in die Luft steigen. 

Zum Abschluss gab es für alle Kinder (und auch so manchen Erwachsenen) zur Abkühlung ein leckeres Eis!

Unser Dank gilt allen Mitwirkenden und allen, die am Gottesdienst und an der Prozession teilgenommen haben. Schön, dass ihr da wart. und mit uns gemeinsam die Freude, dass Jesus lebt, in unseren Ort hinausgetragen habt.

Carina Seubert für das Team der Kinderkirche

 

­