logo pg Hl. Franziskus im Maintal
"Auf dem Weg nach Ostern" – Auf den Weg nach Ostern machten sich Christen aller Altersgruppen mit dem ersten von drei Gottesdiensten unter dem Titel „Kirche für alle“. Die Gottesdienste zum Sehen, Hören und Mitmachen sind ein Angebot der katholischen Pfarreiengemeinschaft Hl. Franziskus im Maintal und der evangelischen Kirchengemeinde Versöhnungskirche in Zell, Margetshöchheim und Erlabrunn.

Nach einem frohen Ankommen mit Spielen und Action rund um das Pfarrheim versammelten sich erfreulich viele Familien und Erwachsene in der Margetshöchheimer Kirche zum Gottesdienst.

Zur Vertiefung des Evangeliums verteilten sich die Kinder in verschiedene altersgerechte Kleingruppen, während die Erwachsenen nach einem Impuls die Gelegenheit zum Austausch über „Worte, die gut tun“ in Kleingruppen nutzten. Eine gemeinsame Tauferinnerung war der Abschluss des mit rhytmischen Liedern gestalteten Gottesdienstes. Die Projektband ist ein bunter Zusammenschluß von Sängern und Musikern aus den Gemeinden.

Die nächste „Kirche für alle“ findet am Sonntag, den 13. März auch wieder in der Margetshöchheimer Kirche St. Johannes statt. 

­