logo pg Hl. Franziskus im Maintal

Der Samstag Abend vor Mariä Namen war wieder Treffpunkt für die Wallfahrt ums kleine Dorf. Das KiGo-Team gestaltete mit Kindern Friedenslichter, die wetterbedingt dann in der Kirche leuchteten. Die Kinder widmeten ihre Kerzen allen Menschen, die traurig oder einsam sind, die sich nicht geliebt fühlen oder ihre Heimat verlassen mussten. Auch für alle Schulkinder wurde ein Licht angezündet. Die Jugendfeuerwehr sprach Fürbitten zu Maria, der Königin des Friedens.

Danke an die Wortgottesdienstleiterinnen und die Blaskapelle für die Gestaltung der Andacht!

Gemeindeteam und Kirchenverwaltung

­