logo pg Hl. Franziskus im Maintal

Verabschiedung von Frau Claudia Ballali und Neubeginn von Frau Helga Dörner

Die linksmainischen Pfarreien im pastoralen Raum Würzburg Nord-West bereiten sich gemeinsam auf das christliche Hochfest vor

In allem Du“ - Gebet um geistliche Berufe

„In allem Du“ - das kann man auf zweierlei Weise verstehen. „In allem Du“ - kann ich Gott finden. „In allem Du“ - Gott meint und will mich.

Mit dem Sternsinger-Mobil unterwegs: Sternsinger suchen neue Wege um den Segen in die Zeller Häuser zu bringen

Appell zum gemeinsamen Weg des Glaubens

Die Amtseinführung von Pfarrer Andreas Kneitz am Sonntag im Pfarrzentrum Communio Sanctorum in Leinach durch Stadt-Dekan Werner Vollmuth in Anwesenheit weiterer Priesterkollegen aus dem im Bistum neu geschaffenen "Urbanen Raum Nord-West" war nur ein kleiner Funken im Vergleich zu jenem Feuer, das neu zu entfachen er sich bei den Menschen im Main- und Leinachtal zur Aufgabe gemacht hat.

Unter diesem Motto haben sich am Palmsonntag und Karfreitag bis zum Ostersonntag Zeller Familien zum gemeinsamen Gottesdienst getroffen.

Holen Sie sich gerne Ihren "Segen to go".

Die "Kirche für Alle" startete in die vierte Runde – "Gottesdienste zum Hören, Sehen und Mitmachen": Unter diesem Motto haben wir am vergangenen Sonntag in der Pfarrkirche St. Johannes in Margetshöchheim den ersten von drei spannenden Gottesdiensten gefeiert.

"Vom Himmel auf die Erde" – Die Familienkrippenfeier der Pfarrei St. Laurentius fand auch in diesem Jahr wieder an der Schutzhütte oberhalb von Zell auf freiem Feld statt.

"Nichts ist unmöglich!?" ging in die zweite Runde – Der zweite Gottesdienst im Rahmen der Staffel "Kirche für Alle" der evangelischen und katholischen Gemeinden aus Zell, Margetshöchheim und Erlabrunn beleuchtete die andere Seite den "Unmöglich-Seins". Wann ist jemand oder etwas unmöglich?

"Ein Licht leuchtet auf" – Die Familienkrippenfeier am Heilig Abend fand in diesem Jahr nicht in der Kirche sondern draußen am Rande von Zell statt – so wie Jesus damals außerhalb der Stadt geboren wurde.

­