Selig die Frieden stiften - Pfingstaktion 2020 von Renovabis

Von 28. Mai 2020 19:30 bis 28. Mai 2020

Ort: Pfarrkirche Margetshöchheim


Im Rahmen der Pfingstaktion lädt Renovabis zum 25. Mal zum Beten der Pfingstnovene ein. Sie steht unter dem Motto: Gottes Geist schenkt Frieden.

Aufgrund der Corona- Pandemie ist die Berichterstattung über die kriegerischen Konflikte auf der Erde in den Hintergrund geraten. Aber damit sind die Konflikte nicht gelöst, die Kriege toben weiter.

Die Autorin der diesjährigen Pfingstnovene, Anna Tomashek-Dobra, meint: „Seit Urzeiten prägen Konflikte das Zusammenleben der Menschen und nähren ihre Sehnsucht nach Frieden. Immer wieder zum Frieden zurückzufinden, ist jedoch eine Aufgabe, zu der der Mensch aus sich heraus nicht fähig zu sein scheint und für die es daher der Mitwirkung des Heiligen Geistes bedarf.“

Die Gottesdienstbeauftragten aus Margetshöchheim laden an fünf Abenden zwischen Christi Himmelfahrt und Pfingsten zum gemeinsamen Beten der Pfingstnovene in der Kirche St. Johannes d.T. herzlich ein!

Wir beten die Pfingstnovene jeweils um 19.30 Uhr am

  • Freitag, 22.5.,
  • Montag, 25.5.,
  • Mittwoch, 27.5.,
  • Donnerstag, 28.5.,
  • Freitag, 29.5..

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!